Blutspendeaktion

Zum vierten Mal fand an der HLA Gernsbach eine Blutspendeaktion statt, die von der BFW 2/1  in Zusammenarbeit mit dem Blutspendedienst erfolgreich vorbereitet und durchgeführt wurde.

Theoretische Kenntnisse über das Thema Blut und seine Bestandteile hatten sich die SchülerInnen im Biologieunterricht erworben. Im BWL Unterricht setzten sich die SchülerInnen mit dem Thema Werbung und Marketing auseinander und wurden von Peter Preissler, dem Werbe- und Organisationsreferent des DRK- Blutspendedienstes sowie den für das Projekt verantwortlichen Lehrern Valentina Heinz, Thorsten Obert, Barbara Bellosa und Claudia Wißler unterstützt. Die Verpflegung der Blutspender übernahm unter Leitung von Caroline Bettinger die Juniorenfirma Eventure des BKI.

In diesem Jahr gab es 110 Spender, darunter 73 Erstspender.

Bludtspendeaktion                         CIMG2088

10- jähriges Jubiläum der Schülerfirmen

Anlässlich des 10- jährigen Bestehens der Schülerfirmen fand in der HLA eine große Feierstunde statt, zu der ca. 70 Gäste aus Wirtschaft und Bildung geladen waren. Viele Firmenvertreter der Region, wie Uwe Spieler von Casimir Kast Verpackung und Display GmbH, Andreas Zahnen von Protektorwerk Florenz Maisch GmbH &Co.KG oder Herr Prof. Dr.-Ing. Eberhard Abele der Technischen Universität Darmstadt, betonten in ihren Reden die Wichtigkeit und Notwendigkeit dieser Firmen, die nicht mehr wegzudenken seien. Theorie und Praxis werden eng verknüpft, sodass die Schüler Einblick in die wirkliche Arbeitswelt erhalten: Vom Verkauf von Reisen (X- Trips) oder Abschreibeschranken „Spickstop“ ( Projunio) bis hin zu Klebstoffen (Banjo GmbH)- die HLA bietet ihren Schülern durch ihre Firmen eine sehr gute Möglichkeit reale Arbeitsprozesse und Abläufe zu durchlaufen. Organisiert und durchgeführt wurde die Jubiläumsveranstaltung von der jüngst gegründeten Juniorenfirma Eventure. Zur Feier des Tages wurde von Vertretern der Patenfirmen und Mitwirkenden des Abends eine eigens gebackene Jubiläumstorte angeschnitten.

 

HLA_UEFA_ 2015-02-05 103           HLA_UEFA_ 2015-02-05 092

 

HLA_UEFA_ 2015-02-05 060            HLA_2015-02_ 2015-02-04 104

 

HLA_2015-02_ 2015-02-04 094              HLA_2015-02_ 2015-02-04 043