Besuch der 51. internationalen Übungsfirmenmesse in Karlsruhe

Erfolg auf der Internationalen Übungsfirmenmesse Karlsruhe

Auf der Internationalen Übungsfirmenmesse in Karlsruhe führten zwei Klassen aus dem Berufskolleg über drei Tage die Messestände der HLA: Die Klasse BK1W1 beteiligte sich mit ihrer Firma Banjo GmbH Klebstoffe und die Klasse BK2W1 mit der Firma X-Trips GmbH, die Reisen z.B. nach Thailand, Sri Lanka oder auf die Malediven verkauft. Mit Schülern aus Süd Korea, den USA, Argentinien und weiteren Ländern waren mehr als 20 verschiedene Sprachen vertreten.

Im Rahmen der Übungsfirmenmesse fand zum ersten Mal in Europa die Global Business Challenge statt, die bisher immer nur in New York ausgetragen wurde. Schüler aus verschiedenen Ländern bearbeiten in Gruppen eine Fallstudie  und präsentieren diese vor einer Jury. 10 Schüler der HLA Gernsbach nahmen an diesem Wettbewerb in Karlsruhe teil und konnten große Erfolge erzielen: Marie Degler (BK2W1) sowie Julian Huber (WO2/2) erreichten mit ihrem Team Platz 1, Alina Hecker (BK2W1) Platz 2.

 

â_3 (2)                 a_2 (2)

a-1 (2)                IMG_3057

 

IMG_3049                IMG_3035