Fußballturnier „Jugend trainiert für Olympia“

In Baden-Baden fand das Fußballturnier der Wettkampfgruppe 1 „Jugend trainiert für Olympia“ – Berufliche Schulen statt. Die Mannschaft der HLA Gernsbach trat mit einem Kader von 15 Schülern gegen die Robert-Schumann-Schule Baden-Baden und die HLA Rastatt an. Die Schüler aus dem Berufskolleg, der Wirtschaftsoberschule sowie der kaufmännischen Berufsschule spielten auf dem Hartplatz um einen Einzug in die nächste Runde des landesweiten Wettkampfs. Nach einem überragenden Sieg gegen die Robert-Schumann-Schule, musste sich die Mannschaft um Fabian Schiel und Eric Gerstner im zweiten Spiel gegen Rastatt geschlagen geben. Trotz der Niederlage waren die Schüler der HLA Gernsbach stolz, sich gegen die größeren Schulen der Region so gut behaupten zu können.