Internationales Jugendforum Green Leadership

Schüler nehmen am Beo Wettbewerb teil und veranstalten ein Jugendforum

Die Schüler sitzen an den letzten  Vorbereitungen für das „Jugendforum Green Leadership“ (Umwelt Management), das am 02. und 03. Februar im Konferenz und Tagungshaus Lautenbach stattfinden wird. Als eines von sechs Projekten nimmt die HLA Gernsbach am Beo Wettbewerb teil. Dieser Wettbewerb Beruflicher Schulen wird von der Baden-Württemberg Stiftung finanziell gefördert . Das diesjährige Motto: „Baden-Württemberg 2030: Wie wollen wir leben und was müssen wir dafür tun?“ Zu diesem Zweck organisieren die Schüler des Beo-Projektes ein „Jugendforum“ in Gernsbach, das sich vor allem an Auszubildende und Schüler wendet. Sie sollen später den Gedanken der Nachhaltigkeit in ihren Unternehmen vorantreiben und verankern. In Workshops mit Experten für „Leadership Development“, Entscheidungsträgern und Vertretern der Vereinten Nationen werden die Teilnehmer an Lösungen und Visionen für die Schaffung einer internationalen Plattform zum „Green Leadership“ arbeiten. „Unser Ziel ist es dieses „Jugendforum“ dauerhaft in Gernsbach zu etablieren“, sagt Christian Bruder, stellvertretender Schulleiter der Handelslehranstalt.

Weitere Informationen zum Jugendforum finden Sie hier: www.youthforum.de