Mit der HLA auf Reisen

Wir waren mit Klassen schon in New York, Barcelona, Prag, Brüssel, Wien, Hamburg und in vielen anderen Städten unterwegs.

April 2016:

Fünfte Studienfahrt nach New York

Zum fünften Mal fährt eine Schülergruppe nach New York City. 7 Schülerinnen sowie 4 Schüler der Berufskolleg 2 Klassen sowie der Wirtschaftsoberschule des ersten Jahres fahren vom 15.04-25.04.2016 nach New York und durchlaufen ein spannendes, straffes Programm, wie z.B. die Teilnahme an der Global Business Challenge sowie der internationalen Übungsfirmenmesse, der Besuch bei den Vereinten Nationen sowie die Besichtigung einer High School. Highlight dieses Jahres wird die zweitägige Fahrt nach Washington D.C sein mit Besichtigung der Weltbank, der deutschen Botschaft sowie des ARD Studios. Allen Schülern sowie den begleitenden Lehrern Elisa Cabo und Martin Strauß wünschen wir eine ereignisvolle und erfolgreiche Studienfahrt mit vielen neuen Eindrücken und Erlebnissen!

April 2015:

Berufskolleg 2 und Wirtschaftsoberschule in New York

Und auch in diesem Jahr fliegen SchülerInnen der Berufskolleg 2 Klassen sowie der Wirtschaftsoberschule des ersten Jahres vom 10.04.2015 bis 20.04.2015 zu einem Studienaufenthalt nach New York. Dort absolvieren sie ein umfangreiches und spannendes Besichtigungsprogramm, wie beispielsweise der Besuch der Internationalen Übungsfirmenmesse oder die Teilnahme an der Global Business Challenge. Neu in diesem Jahr ist ein Filmprojekt sowie ein Treffen mit der Stadträtin von Brooklyn Laurie Cumbo. Wir wünschen allen TeilnehmerInnen und den Begleitern Herrn Strauß und Frau Cabo viel Erfolg und viele tolle Erlebnisse.

April 2014:
Berufskolleg 2 in New York

Schüler/Innen der Berufskolleg2-Klassen fliegen für eine Woche vom 29.03. bis 05.04.2014 zu einem Studienaufenthalt nach New York. Dort absolvieren sie ein umfangreiches und spannendes Besichtigungsprogramm. Bei der Global Business Challenge mit weltweiter Beteiligung, stellen sie ihr Wissen unter Beweis und hoffen auf einen Sieg. Wir wünschen allen Teilnehmer/Innen und den Begleitern Herrn Strauß und Frau Burgert viel Erfolg und viele gute Erlebnisse.

März 2014:
Das Berufskolleg Wirtschaftsinformatik fährt nach Paris

Die Klassse 1 unseres Berufskollegs Wirtschaftsinformatik fährt vom 01. bis 02.04.2014 mit dem TGV-Hochgeschwindigkeitszug für zwei Tage auf Studienfahrt nach Paris. Wir wünschen den Schüler/Innen in Begleitung von Frau Bohe und Herrn Obert viele gute Eindrücke bei ihrem vielfältigen Besichtigungsprogramm.

Unsere Juniorenfirma PROJUNIO stellt auf der Bildungsmesse didacta in Stuttgart aus

Die Klasse unseres Berufskollegs BK1W3 nimmt als Ausstellerin auf Europas größter Bildungsmesse didacta für zwei Tage am 27. und 28.03.2014  in der neuen Messe Stuttgart teil. Die Firma UHU Klebstoffe aus Bühl gibt unseren Schüler/Innen der Juniorenfirma PROJUNIO in Begleitung der Geschäftsführerinnen Frau Bohe und Frau Wißler Gelegenheit, ihr Produkt SPICKSTOP im Stand H5 Nr. 5D81 vorzustellen. Wir danken UHU Bühl für dieses Entgegenkommen und wünschen unseren „Jungunternehmer/Innen“, dass sie mit vollen Auftragsbüchern nach Gernsbach zurückkehren.

BK Wirtschaftsinformatik Klasse 1: Werksbesichtigung bei DAIMLER AG Rastatt

Die Schüler/innen der Klasse 1 des Berufskollegs Wirtschaftsinformatik besichtigten am Donnerstag, 20.03.2014, mit Ihrem Klassenlehrer Herrn Obert das hochmoderne Montagewerk für die A-, B-Klasse und den neuen GLA der DAIMLER AG  in Rastatt. Sie erhielten einen ausführlichen und interessanten Einblick in die verschiedenen Produktionsverfahren mit hochmodernen Fertigungsrobotern in Verbindung mit der Just-in-sequence-Produktion.