Löwen retten Leben

Löwen retten Leben – In Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule

HLA Gernsbach nimmt an der Landesinitiative „Löwen retten Leben“ im Rahmen der Woche der Wiederbelebung teil.

Jährlich sterben in Deutschland durchschnittlich 100.000 Menschen an einem plötzlichen Herztod. Viele könnten noch leben, wenn Ersthelfer bis zum Eintreffen des Notarztes eine Herzdruckmassage durchgeführt hätten. Vor diesem Hintergrund hat das Kultusministerium in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz (DRK), der Stiftung Deutsche Anästhesiologie, Laerdal Medical und dem Sparkassenverband Baden-Württemberg die Initiative „Löwen retten Leben – In Baden-Württemberg macht Wiederbelebung Schule“ gestartet.

An der HLA Gernsbach werden insgesamt 420 Schüler von zwei dafür ausgebildeten Lehrerinnen geschult. Die Schülerinnen und Schüler lernen an den von der Landesinitiative kostenfrei zur Verfügung gestellten Übungsphantomen die lebensrettende Herzdruckmassage.

Schulturnier Wirtschaftsspiel

Schulturnier fördert Lernerfolg

In der Aula der HLA Gernsbach wurde gespielt, investiert und kalkuliert. Anlass war das „Spiel der deutschen Wirtschaft“  das von der Schülergenossenschaft EVENTURE organisiert und durchgeführt wurde. Rund 30 SchülerInnen aus verschiedenen Klassen traten dabei gegeneinander an. Das Brettspiel „Business Master®“ entspricht einer Kombination aus Monopoly und Trivial Pursuit und wurde speziell für den Unterricht entwickelt. Das Spiel ist Teil des internationalen Schulprojekts Schoolgames, das Lehrer dabei unterstützt, ihre Schüler im Wirtschaftsunterricht auf Beruf und Leben vorzubereiten.   Die Klasse BK1W3 ging als Sieger aus dem Spiel. Den ersten Platz erreichte Emirkan Özmen aus dem Berufskolleg, den zweiten Platz sicherte sich Janine Hoffmann aus der Wirtschaftsoberschule und den dritten Platz belegte Ramona Kast aus der kaufmännischen Berufsfachschule. Unterstützt wurde das Schulturnier durch Nahkauf und die Bäckerei Weber, welche sich mit der Schülergenossenschaft  um das leibliche Wohl der Teilnehmer kümmerten.

  

  

  

Fußballturnier

Die Schüler der HLA zeigten sich von ihrer sportlichen Seite. In einem Fußballturnier, das von der Schülergenossenschaft Eventure organisiert wurde, traten 12 Klassen gegeneinander an und kämpften um den Sieg. In einem knappen, spannenden Finale setzte sich die WO 2 (blaue Trikots) gegen die BKWI1 durch.  Herzlichen Glückwunsch!