Messe und Business Challenge in Österreich

Erfolg auf der Internationalem Übungsfirmenmesse und Business Challenge in Dornbirn, Österreich

Kaufen, verkaufen und verhandeln, so erging es den Schülern des Berufskollegs II Verzahnung auf der 54. Internationalen Übungsfirmenmesse in Dornbirn, Österreich, die über drei Tage den Messestand der HLA führten. Die in diesem Jahr neu gegründete Übungsfirma HANG 5 verkauft Rettungsbojen der Patenfirma Restube, einem regionalen Start Up Unternehmen. Mit Schülern aus Süd Korea, China, Brasilien und weiteren Ländern waren mehr als 20 verschiedene Sprachen vertreten.

Im Rahmen der Übungsfirmenmesse fand zum vierten Mal in Europa die Global Business Challenge statt, die normalerweise immer nur regelmäßig in New York ausgetragen wird. 140 Schüler aus 20 verschiedenen Ländern bearbeiteten in Gruppen eine Fallstudie zur Firma „Claim Compass“. Nach der Bearbeitung der Studie stellten die einzelnen Gruppen ihre Präsentationen vor einer fachkundigen Jury vor. Vier Schüler der HLA Gernsbach nahmen an diesem Wettbewerb teil und Sarah Fritz sowie Hannah Glasstetter aus der BK2W1 konnten einen Erfolg erzielen: Sie erreichten mit ihrer Gruppe den dritten sowie vierten Platz.

      

      

       

                        3. Platz                                                                           4. Platz