Einjähriges kaufmännisches Berufskolleg

zum Erwerb der Fachhochschulreife (Fachabitur)

Sie möchten …

in einem Jahr die Fachhochschulreife erwerben,

  • um einen interessanteren und besser bezahlten Arbeitsplatz zu finden oder
  • um an einer Fachhochschule zu studieren

Das bieten wir Ihnen

  • Informationstechnologie der aktuellen Generation
  • qualifizierte Ausbildung und Vorbereitung auf das Studium
  • persönliche Atmosphäre in einer freundlichen und modernen Umgebung

Das können Sie mit uns erreichen

  • Schulabschluss: Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Einstieg in eine höher qualifizierende Ausbildung (z. B. Ausbildung für den „Gehobenen Dienst“ in der öffentlichen Verwaltung)
  • Aufstieg in Ihrem erlernten Beruf durch höhere Qualifikation
  • Studium, z.B. BWL, an einer Fachhochschule innerhalb Deutschlands

Das bringen Sie mit

  • engagierte Lernbereitschaft
  • Schulabschluss: Mittlere Reife
    erworben durch:
    – Realschule
    – zweijährige Berufsfachschule
    – Werkrealschule
    – Versetzung nach Klasse 11 (G9) bzw. Klasse 10 (G8) eines Gymnasiums
  • und eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen-verwaltenden Bereich oder
  • einen Abschluss des Berufskollegs II als Staatlich geprüfte(r) Wirtschaftsassistent(in) oder
  • eine mindestens fünfjährige kaufmännische Berufstätigkeit

So melden Sie sich an

Persönlich im Sekretariat oder per Briefpost
Die Anmeldeformulare erhalten Sie im Sekretariat und hier.

Zusammen mit Ihrer Anmeldung brauchen wir:

  • einen Lebenslauf (tabellarisch)
  • ein Passbild
  • beglaubigte Kopien der erforderlichen Nachweise
  • ein Abschlusszeugnis (kannst du auch nachreichen)