Respekt Coach

Respekt Coach Olena Shkliarenko vom Caritasverband für den Landkreis Rastatt e.V. ist seit Januar 2020 mit einem Projekt des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend an der HLA Gernsbach.
Übergeordnetes Ziel des Projektes ist eine Primärprävention von extremen und radikalen Haltungen. Es richtet sich gegen jede extremistische und menschenfeindliche Tendenz in der Gesellschaft. In Form von projektartigen Maßnahmen und Schulstunden wird eine Resilienz der SchülerInnen gegenüber demokratiefeindlichen, gewaltaffinen und radikalen Ideen gefördert. Gleichzeitig werden individuelle Kompetenzen und Ressourcen der Jugendlichen hervorgehoben.
Unterschiedliche Meinungen akzeptieren, Position beziehen, argumentieren – das Präventionsprogramm „Respekt Coaches – Lass uns reden“ macht demokratische Werte für junge Menschen erlebbar und stärkt sie in ihrer Persönlichkeit.

Lasst uns reden. Reden bringt Respekt.